Samstag, 17. Oktober 2009

SAUER...


...bin ich, wenn ich DAS hier lesen muß.

Sauer bin ich, weil ein 'kleiner' Designer kaum eine Chance hat, wenn seine Designs 1:1 kopiert werden und die Großen mit genug Geld uns allen gierige Abmahnanwälte auf den Hals hetzen können. Und da ist es dann nicht besonders wichtig, wie ähnlich diese angeblich nachgemachten Designs überhaupt sind - SAUER bin ich!

Bitte lest auch hier und hier!

Zum Glück brauche ich wirklich keine Plünnen von dieser Firma und kann sie mir schöner selbst nähen!
Ich hoffe, dass viele von Euch mitmachen und diese Firma in Zukunft boykottieren.
Der Kunde hat die Macht. Vor allem in Zeiten des  www....

****

Und bei der Gelegenheit möchte ich einigen auch nahelegen, sich dieses Formular herunterzuladen, es sich langsam vorlesen zu lassen und dann anzukreuzen.

Kommentare:

PüppiLottaDesign hat gesagt…

lange war ich nicht hier und nun hatte ich doch mal wieder etwas mehr zeit zum stöbern. Also trieb es mich mal wieder durch lange nicht besuchte Seiten und ich bin echt sprachlos.
Also müsste eigentlich ein von mir bekannter HP-eigentümer seine HP löschen, da die Buttons Katzentatzen sind und Kinder dürften keine Bilder mit solchen mehr malen. Alle Katzen müssten Schuhchen tragen, damit diese keine eventuell ähnlichen Abdrücke mehr hinterlassen und es darf keine Aufkleber oder Tattos mehr davon geben. Am besten man rottet alle Katzen aus. Mh, komisch, da ich bis jetzt der Meinung war das JW keine Katzentatze als Logo hat. Sondern eher eine Wolfstatze. Naja, ich werde auf meinem Blog ebenfalls darauf hinweisen und kaufen tu ich von da eh nix.

Liebe Grüße und immer noch total durch den Wind

Sylvana

Belliland hat gesagt…

hm....ich denke diese Firma hat es übertrieben. Ich bin schon der Meinung, daß man auf sein Desing achten muß. Aber egal ob groß oder klein!
Plagiate, die die Firma wirklich schädigen werden vor allem in großen Stückzahlen in Fernost gefertigt! Das ist etwas, was die Firma wirklich schädigt, nicht die kleine Katzenpfote von Tante Ernas Katze!
Toll ist das aber für die Anwälte, die sich nun die Hände reiben an den Abmahngebühren!
Ich bin schockiert!
Liebe Grüße
Isabelle

Nauli hat gesagt…

Na klar, wir möchten alle, dass unsere Kreationen geschützt sind. Aber, wenn ein Abbild der Natur in solch weitem Rahmen als Markenzeichen geschützt werden kann, dann halten wir das doch für sehr bedenklich...
denn Kunst verliert ihre größte Muse, die Natur.
Wir hoffen, das Netz brummt weiterhin vor Protest-Reaktionen.
Liebe Grüße!