Dienstag, 30. September 2008

AMELIE #1


Ein ganz fix zu nähender, einfacher Schnitt in Tunika- oder Kleidlänge.
Perfekt für Herbst und Winter mit einem Langarmshirt darunter.

Ich habe es aus Sanetta-Kuschelsweat in hellkhaki genäht, die Nähte sind hellgrün abgesteppt.



Bestickt mit der 'Blumenwiese' von Sanna.
Die plastische Blume an der Kapuze ist mit Volumenvlies unterlegt und wölbt sich schön vor!

Das Schnittmuster gibt es ab Freitag bei Farbenmix.
Die wunderschöne 'Blumenwiese' direkt bei Sanna!


Montag, 29. September 2008

Nummer 1

Pia in Größe 146/152
'Good Girl' erhältlich hier!

Als ich am Samstag vom Workshop nach Hause kam, wurde SOFORT dieser Stoff aus meiner Tasche gezogen und 2-stimmig gefordert, doch bitte SCHNELL Kuschelpullis daraus zu nähen.

Es ist Fleece in meiner Lieblings-Farbkombi lime-aqua und ich gestehe, ich habe das ganze Reststück eingesackt....
Aber es gibt ihn noch in rot-pink und schwarz-weiß bei Kleinkariert - schlagt zu! ;o)

Montag, 22. September 2008

Es ist eindeutig Herbst.
Auch wenn es mittags durchaus angenehme Temperaturen hat, sind die Morgende zum Teil empfindlich kühl.
Großes Kind braucht also eine wärmere Jacke. Mit Kapuze. Und kuschelig. Unbunt.


ORELLA aus mokkabraunem Metallstoff, gefüttert mit türkisem Bouclé. Auch die Taschen.
Die 'bunten' Ringelbündchen gingen gerade noch, die Reflektorstreifen sind aus Sicherheitsgründen akzeptiert. Ja, großes Kind wird vernünftig! Manchmal!



Größe 140, die Rückseite etwas verlängert und abgerundet, damit das Hinterteil bedeckt ist.
Auch die Ärmel sind um ein paar cm verlängert, damit man sie entweder krempeln kann oder die kalten Finger versteckt werden können.
Jedenfalls ist mein Kind heute morgen damit fröhlich losgezogen!

Donnerstag, 18. September 2008

Treue Leser meines Blogs können sich vielleicht noch erinnern, dass ich ein großer Fan der kuschligen Doubleface-Jerseys war und bin.

In dieser Saison haben es mir die einfarbigen Kuscheljerseys ('Smoothie' von Hilco) angetan - aus dem anthrazitfarbenen entstand ein Antonella für mich.

Verlängert und etwas tailliert.
Vorne in silber bestickt.
Mit Herzchen-Jersey eingefasst - passend zu meiner Kette von hier!


Aus dem hellblauen und dem braunen habe ich auch schon etwas genäht!

Davon später mehr! ;o)

Mittwoch, 17. September 2008

Where Women create...

In der Kategorie 'Bilderbücher für (große) Mädchen' möchte ich heute dieses Buch vorstellen:

Wunderbar zum durchblättern mit einer Tasse Tee auf dem Sofa.
Tolle Kreativzimmer, mit vielen Tips.

modern

kunterbunt und irgendwie 'anheimelnd' ;o)

Einfach rosig!

    Gebundene Ausgabe: 80 Seiten
    Sprache: Englisch
    ISBN-10: 1402712294
    ISBN-13: 978-1402712296
oder einfach HIER!

Samstag, 13. September 2008

Stoffmarkt in HH...

...und ich war nicht da - schnief - bin krank!
Zum Glück gibt es noch einen im Oktober...

...diesmal also keine Stoffbeute-Bilder...

Mittwoch, 10. September 2008

...auch das Nähzimmer...

wurde komplett umgestellt und alt und neu eingerichtet.



Ein zentraler Arbeitstisch mit (uralter) Glasplatte auf 2 Regalen,
die viel zusätzlichen Stauraum bieten.
Der Hund hat ein standesgemäßes Plätzchen auf Oilily-Bouclé bekommen.....



Magnetleisten vom Schweden, die Werkzeug halten, aber auch Unmengen von Püngelkram.



Ein Franz hier und da kann auch nicht schaden:




Die Stickmaschine hat einen besseren Platz und ist einfacher und ohne gekrümmten Rücken bedienbar.



Diesen Schrank habe ich ja schon länger. In den vergangenen 2 Jahren ist er bis zum Anschlag befüllt worden....



Nur zum arbeiten in meinem Lieblings-Zimmer komme ich im Moment fast gar nicht!

Dienstag, 9. September 2008

Wer...

...hat eigentlich gesagt, dass Größe nicht wichtig ist???



Lea findet die größten Äste am allerbesten! *g


Sonntag, 7. September 2008

Nachgereicht #2:

Laaaange war das Projekt angekündigt, dann habe ich mich sehr aufraffen müssen, um überhaupt mit dem heiss gewünschten Einschulungskleid für meine Süße anzufangen.
Beim zuschneiden habe ich mich entschieden, es doch nicht ganz so rüschig zu machen wie das Vorbild - dann haben wir hoffentlich auch im nächsten Sommer noch etwas davon!

Für das Unterkleid habe ich ein sehr gehütetes Schätzchen angeschnitten - den Oli nop von BizzKids, hellrosa mit rot gestickten Punkten.
Rosen und Herz aus der 'Frida'-Serie.




Letztendlich hat sie sich jedoch für die coolere Feliz-Version entschieden.
Zum Glück! So rosa rosig ist irgendwie auch gar nicht mein Kind.....

Auch diese Kombi hätte sie anziehen können....
Einschulung von Lilly im August 2004
Rock-Kombis aus der Ottobre!

Samstag, 6. September 2008

XANTHOS

Diese Freundin hat dann noch so nebenbei diesen wunderschönen Überzieher nach dem neuen Schnitt von Eva für Paul genäht. Und ich durfte wieder Stoffe aussuchen....


Khaki Außenstoff, ganz soft und griffig. Kapuze und Tasche sind mit dem neuen Campan in braun-rot gefüttert - der Rest der Jacke mit dem unglaublich weichen Micro-Velours in rot. Es ist schade, dass noch niemand das Fühl-Bloggen erfunden hat, denn würdet ihr diesen Stoff fühlen können, müßtet ihr ihn haben....




Gestickt habe übrigens ich!
Stickmuster von hier und da!

Freitag, 5. September 2008

YORIK!

Neulich war ich zu Besuch bei einer lieben Freundin, die über ein traumhaft bestücktes Stoffregal verfügt! ;o) Ich durfte wühlen und gucken und sortieren und weil sie so gerne für Jungs näht, hat sie mal eben einen Sweater für Paul genäht. Und ich durfte Stoffe aussuchen.

Ein Gemütlich-Teil aus dem Kuschelsweat in petrol von Hilco. Abgesetzt mit dem passenden Campan.
Die Kapuze ist für einen lässigen Look extra nicht abgesteppt und fällt so schön 'knautschig'.


Und bei Elke habe ich mir ein paar Extra-Franz' mit UHs bestellt!

Nachgereicht:

Einschulung!

Mein Baby geht zur Schule - seit Mittwoch! Unbegreiflich.....


Und meine Große ist am gleichen Tag aufs Gymnasium gewechselt!

An dieser Stelle nochmals einen herzlichen Dank an das Kultusministerium in Schleswig-Holstein, das diese Ereignisse extra auf den gleichen Tag legt, damit die Eltern von 1. und 5.-Klässlern versuchen können, beides unter einen Hut zu bekommen.
Oder wollen sie den Müttern nur beibringen, wie man sich teilt? Beamt? ???