Donnerstag, 31. Mai 2007

Schlichter Pullover nach Schnitt BEA


aus rot-pinkem Interlock von Sanetta.
Abgesetzt mit Paspeln aus limegrünen Stretchjersey.
Vorne gestickte plastische Rose mit Filz und Tüll.
...das mache ich gerade....

Mittwoch, 30. Mai 2007

Heute war Schulgottesdienst, Thema Pfingsten.
Zum Abschied durfte man sich aus einem Korb eine 'Blume' ziehen:


Ist das nicht schön?

edit: Gerade kommt mein 'grosses' Kind, sieht die Blume und sagt, die habe ICH gemacht.
Total witzig, dass ich unter 100 Blumen gerade die meines Kindes ziehe - obwohl es mir das Design eigentlich hätte verraten müssen ;o))

Freitag, 25. Mai 2007

Das erste und ganz bestimmt nicht letzte Top von Claudia,
hier ganz aus Jerseys gemixt!

Für Caroline, 5 Jahre, 108 cm gross, habe ich die Grösse 2-3 Jahre gewählt und das passt genau richtig.

Ich wünsche Euch ein sonniges langes Pfingst-Wochenende!

Donnerstag, 24. Mai 2007

QUIALA # 4

und vorerst das letzte....


aus türkisem Interlock mit limegrünen Stretchjersey abgesetzt.
Lange Form mit Wiener Nähten.

Mittwoch, 23. Mai 2007

QUIALA No. 2 und 3

mit Langarm aus einem alten, gut abgelagerten Oilily-Jersey, von dem ich jedoch nur 80 cm hatte, so dass ich stückeln musste.


Und kunterbunt aus 2 Reststückchen Viscose-Jersey, ebenfalls gestückelt.


Nummer 4 ist fast fertig, diesmal als lange Variante mit den Wiener Nähten, - und ohne Stückelung.... ;o))

Dienstag, 22. Mai 2007

Das Massaker....

....in der Nähküche hat mich zutiefst verstört bewegt!
Sowohl Anfangs- als auch Endprodukt sind mehr als beeindruckend, ja eigentlich überwältigend schön!

Da diese Stoffschätzchen in den Tiefen des Regals friedlich schlummerten, wurde es nun Zeit, sie zärtlich hervorzuziehen und noch etwas zu streicheln, bevor sie dann jedoch mit aller Härte zerschnitten und verwurstet verarbeitet werden.


Dazu wühlte ich in diversen Schubladen nach passendem Tüddelkram,
durchsuchte die Weiten meines Compis nach passenden und besonderen Stickmotiven und weiß immer noch nicht, was genau daraus werden soll??!

Ich nähere mich LISANN, aber habe noch Zweifel...
...vielleicht endlich mal SASHA???
Und dann ist da noch ROOS 5011....oder nochmal VIDA???

Konstruktive Vorschläge sind MEHR als willkommen!!

Sonntag, 20. Mai 2007

Strafarbeit

Löcher in den Knien bei sonst noch gut erhaltenen Jeans muss man irgendwie doch flicken.
Keine wirklich tolle Arbeit...



Da es aber die schönen Vintage-Muster von Jeanette gibt, dachte ich, dass ich es diesmal ganz korrekt machen werde.
Also habe ich zunächst mehrere Innen- oder Außennähte aufgetrennt -



die Löcher von innen mit Vlieseline verstärkt-
und auf Wunsch der Damen Jeansherzen aufgestickt


FERTIG! Naja, fast....
Noch mal eben innen wieder zusammengenähen und den Saum feststeppen...
Vier Jeans konnten so dem Kreislauf wieder zugeführt werden.

Bei 3 Hosen habe ich mal wieder lange genug gewartet, sie waren inzwischen zu kurz und wurden zu Shorts umfunktioniert. Die abgeschnittenen Hosenbeine wurden für die Herzen oben verwendet.

Samstag, 19. Mai 2007

Mmmmh, ich wurde getagged...von Nancy.
Sieben Dinge soll ich über mich schreiben...

Nun gut, kurz und schmerzlos:

1. Disziplinlos
2. Nachteule
3. Ergo: Langschläfer und Morgenmuffel
4. Chocoholic ( s. Punkt 1 )
5. Stoffsüchtig ( das ist jetzt ein echtes Outing, oder? )
6. Humor: Sarkastisch, sardonisch, trocken
7. ehrlich

...und ich tagge jetzt mal Ines, Carolina, Verena, Silke, Claudia, Maiga und Corinna!
Sie wissen schon, warum, oder? ;o))

Freitag, 18. Mai 2007

Quiala-Fieber

Das einfache T-Shirt sitzt klasse...

und ist soooo fix genäht, dass ich 'mal eben' 3 nähen musste.
Hier aus braun-rosa Campan mit pinkem Bündchen.
Von den anderen beiden gibt es demnächst Bilder.

Mittwoch, 16. Mai 2007

Pink Safari...

Irgendwie hat sich da etwas verselbstständigt...
Beim Sticken der Muster greifen meine Hände immer an den Erdtönen vorbei und grabschen pink-rosa-pink-pink???



Cordjacke mit pinken Nähten und....genau!
Die kopflose Giraffe hat Marilenas Sohn gezeichnet!
Sogar passende Buttons gab es für die eine Tasche.
(...und an den Flügelchen komme ich momentan einfach nicht vorbei! )

Übermorgen gibt es die Stickmuster bei Farbenmix ! ;o)
...ein Tag im Zoo bei den richtigen Dschungeltieren...




Dschungeltiere für zuhause gibt es von Claudia und Sonja ab Freitag bei Farbenmix!!!

Dienstag, 15. Mai 2007

VIDA # 2





Ohne Schnickschnack und Tüddel, - naja fast ;o)
Aus verschiedenen Popelines, alle Nähte mit Zierstich und Stickgarn in verschiedenen Farben abgesteppt.
Vorne ist ein wunderschöner gestickter Fisch, ein Rest von hier, den ich lieberweise weiter verwerten durfte!
Passend zum Meeresthema noch 2 weitere wunderschöne Sticker.
Damit das Kleid nicht zu fein wird, habe ich einen H&M-Gürtel zerschnitten und das bunte Gummi als Träger verwendet.

Ab Freitag gibt es diesen grandiosen Schnitt von Inuit-Design
bei Farbenmix

Montag, 14. Mai 2007

...das 2te Muriel
in Grösse 122/128 bekam ein Seepferdchen
von der Embroidery Library auf die Brust.



Meine Kinder mögen es nicht leiden, wenn sie Gesticktes direkt auf der Haut tragen müssen, - es kratzt und ich kann das aus eigener Erfahrung auch nur bestätigen.
So habe ich erst auf den Jersey gestickt, mit Zickzackschere ausgeschnitten und dann mit 3-fach-Zickzack locker aufgenäht.

Von dieser Art Kleider kann man im Sommer doch gar nicht genug haben, oder?

Sonntag, 13. Mai 2007

VIDA # 1





aus verschiedenen braun-beigen Popelines mit orange.
Vorne mit Blumenstickmuster, hinten wird es dann wild!
Damit auch meine coole 8-jährige ein so feines Kleid trägt, durfte sie sich aus der neuen Safari-Serie diverse Muster aussuchen.

Mehr demnächst hier und hier und da...
Schnitt, Stickmuster und Webband ab 18. Mai bei Farbenmix

Freitag, 11. Mai 2007

Afrika...

... dunkel lockende Welt....

fand ich schon als Kind höchst faszinierend und habe Bücher über Forschungsreisende verschlungen.
Inzwischen bin ich auch schon dort gewesen, richtig viel zu erforschen gibt es nicht mehr, aber die Faszination ist geblieben.

Wahrscheinlich brauchte ich deshalb UNBEDINGT diese Stickmuster, die von Sonja wunderschön umgesetzt wurden. Das passende Band wurde dank Sabines Input zur perfekten Ergänzung!

Auch schrill bunt knallig zottelig ein Hingucker:


Wie man an vielen wunderschönen Designbeispielen sehen wird, sind diese Dateien für Jungs und Mädchen, aber auch für Große tauglich.

Claudia hat zu dem Thema eine eigene Serie - Dschungeltiere - gezeichnet - echt schräge Vögel dabei ;o)

Ab 18. Mai bei Farbenmix!

meine Lieblingsbücher über Afrika:
-T.C. Boyle - Wassermusik
-Joseph Conrad - Das Herz der Finsternis

Projekte.....

Donnerstag, 10. Mai 2007

Die schönste Tasche...


ist jetzt mein ! ;o)
Danke, liebe Birgit - :-* -
ein Amy Butler-Schätzchen ohnegleichen!

...und noch ein kleiner Teaser hinterher....