Freitag, 28. April 2006

Projekt 8 fertig

Die Hose war gestern abend schnell genäht, ausser den türkisen Steppnähten und einem kleinen Drachensticker hinten bekam sie auch keinerlei Schnickschnack.


Heute morgen kurze Anprobe, sie passt und sitzt gut, schön schmal - ich mag diese Baggy-Hosen nicht so...

Mein Mann, der die Anprobe mitverfolgte, meinte jedoch spontan (zum Glück leise): "Schrecklich, eine Mädchenhose!!!" *Grmpfh*

.......

Mittwoch, 26. April 2006

Ich suche....

... schon seit langem einen orangen Polka dot-Stoff.
Schon seit dem letzten Jahr liebe ich Punkte, vor allem bei Stoffen und Bändern - zum Mixen oder verzieren setzen sie einfach schöne Akzente und ich kann - zumindest im Moment - nicht genug von ihnen kriegen.

Also, wer immer einen schönen leuchtend orangen Baumwoll-Stoff mit kleinen weissen Pünktchen findet - bitte bei mir melden!!!

Ich habe noch 3 Stoffe gefunden, die meine Regale verlassen müssen und auch meine Stoffreste sortiert und fotografiert - das alles findet Ihr bei ebay

Dienstag, 25. April 2006

EBAY

Es ist vollbracht - alle Auktionen hochgeladen.
Aufgrund der hohen Anzahl von emails, die ich bekommen habe, hier nochmal der direkte link zu meinen Auktionen!

Viel Spass ;-)

Stoffe!

Am Samstag habe ich mir den Zeh verletzt - habe mal eben eine Mauerkante mitgenommen und war etwas ausser Gefecht gesetzt. Mit einem hochgelagerten Fuss kann man wirklich wenig machen.

So habe ich eine ungeliebte Tätigkeit in Angriff genommen: Meine überzähligen Stoffe zu fotografieren und bei ebay einzustellen. Immerhin sind es über 40 Stoffe, die mich dann verlassen werden ;-)

Trost bekam ich in Form eines heiss ersehnten Paketes von Farbenmix. Da hatte ich doch einmal Glück gehabt und habe alle Stoffe, die ich aus dem Resteshop wollte, bekommen - wirklich schöne Sachen - nochmals danke an Sabine!


Lillys Mäuschen hat endlich ein Gesicht bekommen.


Morgen ist mein Fuss wohl soweit, dass ich wieder nähen kann, die Hose wartet ja noch - andererseits lockt einen der erste wirklich traumhafte Tag in den Garten - nein, leider nicht zum sonnenbaden - Unmengen von Blättern, Moos und Unkraut wollen beseitigt werden....

Samstag, 22. April 2006

Projekt 8

Noch 2 Teile fehlen in der Jungs-Kollektion - hier das vorletzte:
Hose aus ganz feinem, gebürstetem und weichem Canvas, Schnitt soll ganz schlicht werden - abgewandelter KIM von Farbenmix.


Gestern war meine Lilly ( wird im Sommer 8 ) kreativ und hat gefilzt!
Einen Apfel, in dem ein Mäuschen sitzt - die Maus muss noch Augen und eine Nase bekommen, wenn sie ganz durchgetrocknet ist.




Ich wünsche Euch noch ein schönes Wochenende ;-)

Freitag, 21. April 2006

...etwas schnelles....

Nach der Jacke musste ich etwas schnelles machen - hier also das T-Shirt:

Oilily-Jersey im Mix mit Interlock in grün, türkis und orange.
Schnitt aus der letzten Sommer- Ottobre

Donnerstag, 20. April 2006

Geschafft!!

Vermelde die Fertigstellung von Projekt Nr. 6, der Jungsjacke!
Mehr Bilder wie immer auf meiner Homepage!


Und das nächste Projekt - Nr.7 - liegt bereit - ein Mixshirt aus 3 Jerseys, passend zur Kollektion



Dafür habe ich gesündigt und bei Sabines Resteshop bestellt - aber bei den Stoffen muss man einfach zugreifen, oder? Man kann sich doch keine Raritäten entgehen lassen???? Immerhin habe ich gerade 4 Stoffe verkauft....

Aber ich mache auch noch im Mai weiter mit 'Use what you have'....
( schäme mich ein bisschen.... )

Mittwoch, 19. April 2006

Frühling!

Ja, pünktlich NACH Ostern blühen auch bei uns die ersten kleinen Narzissen...


Hier noch ein kleiner Nachtrag von Ostern - selbstgefilzt !



Und ich bin auch noch immer an der Jacke - Innen- und Aussenjacke sind jetzt fertig und wollen nur noch vernäht werden - wahrscheinlich morgen vormittag. Jetzt möchte ich auch endlich fertig werden!



Dienstag, 18. April 2006

Schon wieder vorbei....

...sind die Feiertage und unsere Osterferien enden morgen auch, der Alltag fängt wieder an.

Ich bin immer noch bei der Jacke, sie ist recht aufwendig und erfordert Konzentration, damit ich keine geplanten Details vergesse und wieder auftrennen muss. Wahrscheinlich wird sich die Fertigstellung auch noch etwas hinziehen, denn in den nächsten Tagen muss ich den Haushalt mal wieder auf Vordermann bringen, damit ich ohne schlechtes Gewissen hemmunglos weiternähen kann.

Ich habe im Stoffregal noch einen Jersey von Oilily aus der Drachenserie entdeckt. Daraus sollte schon laaaange ein T-Shirt für meinen Sohn werden - das wird also noch der Kollektion zugefügt.

Besonders gefreut hat mich, dass Paul die neuen Sachen sofort gegriffen und in seine Schubladen gelegt hat - das ist noch nie vorgekommen. Das Shirt mit der 6 trägt er nun schon seit 5 Tagen, obwohl es, naja, dringend in die Wäsche müsste....

Ich freue mich aber auch schon darauf, wieder etwas in Mädchenfarben zu nähen ;-)

Freitag, 14. April 2006

...angenehm überrascht!

Auch die Hose ist fertig....

Und ich bin aufs angenehmste überrascht. Sie ist, wenn man die Taschenvariante erstmal verstanden hat, einfach und schnell zu nähen und sitzt traumhaft.
Ich habe den Schnitt in der Länge 110 abgezeichnet und die Weite 98 genommen. Da mein Sohn inzwischen aber 116 braucht, habe ich unten beim Zuschneiden einfach nochmal ein paar cm angehängt. So sitzt sie mal nicht ganz knapp auf der Hüfte, sondern in der Taille und fällt schön schmal - sieht toll aus.

Den Schnitt werde ich sicher wieder nähen...



mehr Bilder HIER

Donnerstag, 13. April 2006

Frohe Ostern....

möchte ich allen wünschen!


Nein, ich bin mit meiner Kollektion nicht weiter gekommen, ein halbes Hosenbein habe ich gestern noch vor dem schlafengehen geschafft.

Heute haben wir dann Möbel gerückt und das Zimmer unserer 7-jährigen umgeräumt, aufgeräumt, Neues hinein, Altes heraus.

Und einen Schrank habe ich für mein Nähzimmer bekommen - RIESIG - da passt jetzt alles , abgesehen von den Stoffen, hinein. Ein bisschen Filz sieht man schon....


Und noch die Bilder von den T-Shirts und der Jacke...


Buttons im Detail...


...noch ein Shirt...

Mittwoch, 12. April 2006

GUT!

Ich bin wirklich auf einem guten Weg!
Heute war ich bei Ikea und habe es tatsächlich geschafft ohne Stoffe und/oder Bettwäsche ( und es gab schon wieder soooo schöne für Kinder ) das Haus zu verlassen. Bin ich gut!!??!! Und es fiel mir noch nicht einmal sonderlich schwer.

Projekt Nr. 5 geht gut voran, 2 Shirts und eine Jacke sind fertig, Shirt Nr. 3 steht kurz vor der Vollendung - aha - Ihr merkt - um die Hose habe ich mich bisher gedrückt. Liegt es an der neonorangen Anleitung oder einfach daran, dass ich Jungshosen einfach nicht so gerne nähe (warum???)....
Aber ich werde sie gleich zuschneiden, dann gibt es kein zurück!!

Ach ja, das Farbthema ist türkis-khaki-schokoladenbraun-beige und es gibt überall kleine Drachenbuttons oder -embleme oder die Zahl 6.

Zu der Kollektion wird es noch eine Sommerjacke, eine kurze Hose und evtl. nochmal die Hose von Blixem Nr. 14 in beige geben, sollte sie sich gut nähen lassen und entsprechend ausfallen.

Bald gibt es Bilder....

Montag, 10. April 2006

Fleissig war ich heute!

Und habe die Walkjacke genäht - oK, das ist ja ohne versäubern und säumen eine schnelle Sache....


Vorher habe ich unliebsame Arbeit erledigt - Reparaturen - ärrgs! 3 Hosen geflickt, neue Gummibänder eingezogen und ein längst überfälliges Seepferdchen-Abzeichen auf die neue Badehose genäht.
Bei Durchsicht des Reparatur- und Änderungshaufens musste ich feststellen, das 3 Hosen schon viel zu kurz sind, die wanderten gleich in die Altkleider-Tüte. Man muss nur lange genug warten!


Nun zu Projekt Nr.5
Da mein armer Sohn nähtechnisch ja immer zu kurz kommt und die Kleiderschränke meiner Mädels sowieso übervoll sind, bekommt er die nächsten Stücke.
Geplant ist eine Hose nach Blixem - der Schnitt liegt schon lange abgepaust hier rum - die wirre Anleitung in neonorange hat mich immer abgeschreckt... Der Stoff ist ein ganz toller Bicolor-Canvas vom Stoffmarkt '05.
Dazu gibt es ein Ringel-T-Shirt aus BizzKids-Jersey und eine Fleecejacke in khaki-türkis nach Ottobre-Schnitt.
Hier liegen noch ein paar passende Stöffchen im Regal, so dass sich diese Kombi durchaus zu einer kleinen 'Kollektion' entwickeln könnte...
Verziert wird alles mit passenden Stickern, das Thema ist mir noch nicht ganz klar - Drachen?, Piraten? wilde Tiere?


Übrigens danke für die netten Kommentare zur Steppjacke!
Mein Kind hat sie heute stolz getragen und mir verkündet, dass sie gar nicht wisse, warum ich so unzufrieden bin, sie fände sie toll und bequem!

Sonntag, 9. April 2006

Nun ist sie fertig...

...die Steppjacke, mein 3tes 'UWYH'-Projekt und ich bin gar nicht zufrieden.
Alles, was schiefgehen konnte, ist schief gegangen und ich habe sooo viel einfach nur hingemurkst, dass ich sie am liebsten in die Tonne schmeissen würde, weil ich sie nicht sehen mag. Kennt Ihr das auch?

Mein Kind ist aber trotzdem zufrieden und stört sich nicht an den schiefen Nähten.
Angelehnt an die Modelle von Sabine und Susanne - auch der Katzen-Sticker ist von Susanne - noch bevor ich selber eine Stickmaschine hatte, hat sie sie für Lilly angefertigt, jetzt kam sie endlich zum Einsatz.



Ich bin jedenfalls froh, dass ich es hinter mir habe und kann ein neues Projekt anfangen - eine Walkjacke für mich in grün.

Donnerstag, 6. April 2006

Manchmal...

...werden die Erwartungen übertroffen, die man an sein 'Werk' hat. Diese Kombi z.B. ist tatsächlich zum Fressen süss an meinem Kind, passt perfekt und ist auch noch alltagstauglich.

Use what you have...

... finde ich richtig stimulierend. Es hat mich dazu gebracht, mein Nähzimmer komplett aufzuräumen, Stoffe auszusortieren, Schnitte wieder einzuräumen und auch mein Zubehör zu ordnen.

Dabei haben sich neue Näh-Projekte ergeben, ich bin SEHR motiviert!!!

Die Vorhaben hier zu veröffentlichen, verschafft mir auch einen gewissen Druck, sie dann tatsächlich schnell durchzuziehen.

Zeit habe ich dadurch gewonnen, dass ich weniger im Internet unterwegs bin. Immer auf der Suche nach Stoffschnäppchen oder Raritäten...

Ich merke, wie sich dieses Motto auf weitere Bereiche meines Lebens ausdehnt und der Konsum ein wenig nachlässt. Das ist SEHR angenehm und kontofreundlich!

Mittwoch, 5. April 2006

und schon ist

die Jacke fertig! Sie hat doch eine Kapuze bekommen und eine kleine Käferapplikation aus dem Hosenstoff. Durch ihre Schlichtheit wird sie zu vielen anderen Sachen passen und uns durch den Frühling und Sommer begleiten.


Damit ist die Kombi komplett!



Und das nächste Projekt liegt auch schon bereit:
Aus diesem bereits wattierten und gefütterten Steppstoff in mittelblau wird eine Übergangsjacke für mein 'grosses' Kind in Grösse 122/128. Der Schnitt soll Finja von Farbenmix sein. Abgesetzt wird mit Ringeljersey. Mehr Verzierungen dürfen es mit fast 8 Jahren leider schon nicht mehr sein. Vielleicht kann ich den einen oder anderen Sticker auf den Taschen unterbringen....

Vielen Dank....

für die Genesungswünsche - ein bisschen hat es schon geholfen!

Mein erstes Projekt ist fertig:
Das T-Shirt - Schnitt nach NALA von Farbenmix - die Hose ist aus der aktuellen BizzKids, Modell 3005.


Ganz schlicht, denn das Muster des Stoffes wirkt schon genug. Nur ein Herz-Sticker hinten statt der Taschen.


Ausserdem das nächste Projekt: Zu der Kombi soll es noch ein Jäckchen geben, - kann man in unseren norddeutschen Sommern ja immer gut gebrauchen. Hier gibt mein Stoffvorrat auch den genau passenden Ton her ;-) Ganz aus rosa Nicki nach Schnitt 18 aus der neuen Ottobre 1/06, den ich etwas abwandeln werde. Die Jacke soll etwas kürzer werden und einen kleineren Kragen oder vielleicht auch eine Kapuze bekommen.

Dienstag, 4. April 2006

Leider....

kann ich Euch momentan nichts Neues anbieten, da sich meine Erkältung zu einer ordentlichen Sinusitis ausgewachsen und mich richtig umgehauen hat.
Gerade mal das T-Shirt habe ich geschafft und muss sonst zusehen, dass sich meine Kinder, die gerade Ferien haben, nicht zu sehr langweilen ;-)
Bald mehr!!

Sonntag, 2. April 2006

...ein paar Bilder...

und ein neues Projekt!

Zuerst meine Stoffschnäppchen:



Viele für 2,50 oder 4 oder 5 Euro - da muss man doch zuschlagen, oder??

Dann noch etwas Zubehör:



Der khaki Popeline mit den rosa Hibiskus-Blüten für 2,50 Euro in einer Traum-Qualität schreit geradezu nach Verarbeitung. Deshalb werde ich daraus nochmals die niedliche Caprihose aus der BizzKids nähen. Dazu sollte es eigentlich ein rosa Frotteeshirt geben, aber - oh, nein - mein Regal gibt nichts passendes her!!!!! Und da ich ja nun streng 'UWYH' betreiben will, kann ich auch keinen passenden besorgen. Deshalb gibt es ein T-Shirt aus einem passenden Ringeljersey.
Abgesetzt wird mit pink Pünktchenstoff von Room Seven.



Zuerst muss ich aber wohl mein Nähzimmer aufräumen, langsam wachsen mir die Berge über den Kopf. Ein paar der Stoffe werde ich dann wohl auch verkaufen müssen. Manchmal habe ich klare Momente, wo mir bewusst wird, dass ich einige Dinge doch nicht mehr verarbeiten werde.....

Samstag, 1. April 2006

Erschöpft, aber ....

zufrieden bin ich zurück vom Stoffmarkt....
Viele Schnäppchen gemacht, tolle Stoffe und Zubehör bekommen.
Morgen wird alles in Ruhe gesichtet und sortiert, bestimmt gibt es dann auch ein Bild oder ein paar mehr ;-))