Mittwoch, 31. Mai 2006

Gar nicht faul!

Nein, ich war nicht faul in den letzten Tagen - ich habe eine ZUMA genäht, die aber noch in die Waschmaschine und in den Trockner muss, bis sie fotoreif ist - toller Schnitt - wieder etwas für Nähfaule...
Dazu ein Shirt genäht und bemalt, das noch trocknen und dann fixiert werden muss.

Und das alles, obwohl wir eine grosse Familienfeier mit tagelangem Besuch hatten ;-) - eine tolle 'Sommerparty' mit Dauerregen bei 9° - 12° !
Wir haben unsere gefütterten Winterstiefel und Daunenjacken wieder aus dem Keller holen müssen und hatten trotzdem viel Spass!

Ich hoffe, ich kann morgen ein paar Bilder präsentieren!

Samstag, 27. Mai 2006

HERMOSA für Faule

Heute war der neue Schnitt von Nancy schon im Briefkasten ( Danke an die fixe Janina! ) und den wollte ich unbedingt gleich ausprobieren!
Aus dem Regal lachte mich dieser grüne 'Vintage'-Frottee von Hilco an - liegt da bestimmt schon 2-3 Jahre und war mir bisher immer zu schade...
Superschnell nur mit Overlock genäht, pinke Nähte aussenliegend, auch die Säume mit Overlocknaht versäubert - ein sooooo süsser Schnitt!



....und hier nochmal angezogen....




Danke Nancy - das habe ich gebraucht, um aus meiner Näh-Unlust gerissen zu werden !

Donnerstag, 25. Mai 2006

Blog-Probleme????

Ich habe gerade eine eMail bekommen, dass sich mein Blog nicht öffnen lässt, bzw. ein Pop-up-Fenster erscheint, dass alles zum Absturz bringt.
Ich wäre sehr dankbar, wenn Ihr mir Nachricht geben könntet, falls es Euch auch passiert, dann muss ich mal forschen gehen!

***DANKE***

Übrigens, guckt doch mal bei Toshilina vorbei - da habe ich ein paar nette Stoffe entdeckt....

Mittwoch, 24. Mai 2006

Im Rausch... ;-)

Schön war's in Holland, das Wetter besser als erwartet, die kleinen Städtchen wunderschön und einladend, die Menschen durchweg nett!


Kaum hinter der Grenze, ist man gleich entspannt, die Wiesen und Felder sind viel lieblicher und interessanter als bei uns, wo die Landschaft von allzu geraden Linien geprägt ist.

Immer wieder wird man von Schiffen scheinbar mitten auf der Wiese überrascht, die dann doch auf einem der unzähligen Kanäle fahren, die das Land und die Städte durchziehen.



Natürlich musste ich auch endlich mal nach Alkmaar, das Paradies für Oilily-Fans! Schöne Stoffe gab es auch, aber vor allem wunderschöne Kollektions- und Musterkollektionsteile zu guten Preisen, so dass ich mal für mich ordentlich eingekauft habe und für die Kinder nur Kleinigkeiten abfielen. Auch der ein oder andere Schnickschnack fand noch seinen Weg in die bereits übervollen Tüten ;-)


Der R7-Laden ist einfach traumhaft, am liebsten möchte man dort einziehen, so nett pastellig ist alles dekoriert. Dort fand ich auch endlich das Milchkännchen , das ich schon so lange suchte. Auch Stoffcoupons der aktuellen Kollektion gab es zum halben Preis.



Wirklich erholsam war dieser Kurz-'Urlaub' allerdings nur für die Seele, nicht für den shopping-gestressten Körper und fürs Bankkonto...
Leider habe ich auch nicht geschafft, mehr Fotos zu machen - meist waren die Hände zu voll.....

Samstag, 20. Mai 2006

*****

Ich habe eine Hose für Paul genäht und eine Nicki-Jacke für Lilly und eine passende Capri zugeschnitten. Mehr Fotos gibt es in ein paar Tagen - heute muss ich noch packen, denn morgen geht es nach Holland!


( ...ein paar Punkte konnte ich auf der Blumen-Applikation auf die Jacke schmuggeln... )

Das Wetter dürfte etwas netter sein, aber man kann ja nicht alles haben - gute Ausrede, um sich dauernd in den Geschäften aufzuhalten ;-)

Und nein, ich mache jetzt keine eigenen Schnitte, das überlasse ich weiterhin den Profis

Ich werde Euch ein paar Fotos mitbringen!

Donnerstag, 18. Mai 2006

Nun mal wieder weiter!!!!

Heute hat es endlich richtig geregnet und ich hätte gar nicht gedacht, dass ich mich mal so darüber freuen würde! Aber seit ich diesen Heuschnupfen habe und Medikamente nehme, bin ich wie abgeschossen und kriege nichts mehr gebacken. Manchmal war ich abends schon vor meinen Kindern im Bett, weil ich sooo müde bin.
Nun hat es die bösen Pollen ja erstmal weggewaschen und so nehme ich die nächsten Projekte in Angriff!

1. Noch eine schlichte Hose für Paul aus silicon poplin.

2. Gaaanz viele Sachen für Lilly: 1 Henrika, 2 Sweat-/Nickijacken, 3 Capris, 2 Leggins, das eine oder andere T-Shirt - eigentlich alles fixe Sachen, da sie nicht viel Schnickschnack haben müssen/dürfen.


3. Eine Sommerjacke für Caroline in himbeer mit Frottee gefüttert. Da meine Leidenschaft nach wie vor Punkten in allen Variationen gilt, werden sicherlich das eine oder Band ihren Platz auf der Jacke finden.


Und das Kleid für Lilly aus dem türkisen Blumenstoff ist auch fertig und sieht richtig entzückend aus - Bilder gibt es aus gewissen Gründen erst später ;-) - jaaaha, auch ich kann es spannend machen - muahaha!

Am Sonntag fahre ich nach Holland und da werde ich mich, so es denn etwas gibt, dem Stoffkauf hemmungslos hingeben...
Danach heisst es bei mir wieder streng - 'USE WHAT YOU HAVE'

Samstag, 13. Mai 2006

...es geht weiter....

Nach einer heftigen Heuschnupfen-Attacke, die mich fast 1 Woche ausser Gefecht gesetzt hat ( habe das zum ersten Mal... ), habe ich endlich die letzte Hose der Jungs-Kollektion fertig - es ist der Schnitt 12 aus der Ottobre 3/06 in Grösse 98 - eigentlich eine 3/4-Hose, aber für 116 knapp knielang. So wollte ich es auch haben.
Den Schnitt finde ich nicht wirklich empfehlenswert, die Bundlösung ist absolut nicht gelungen....


Ein neues Projekt habe ich - ein duftiges Sommerkleid in türkis Grösse 122/128 nach einem neuen Schnitt ;-)
Vielleicht ganz schlicht, vielleicht kombiniert mit Karoband und Karostoff, das wird sich beim Nähen ergeben.


Die ganzen Sanetta-Jerseys sind gekommen - wie erwartet in einer schönen Qualität. Jetzt bekommt mein grosses Kind wieder ein paar neue Sachen.

Das Wetter ist ja nun auch schlechter geworden, das heisst Besserung für den Heuschnupfen und mehr Zeit zum Nähen!

Geniesst das Wochenende!!!

Sonntag, 7. Mai 2006

Endlich Sonne - 2ter Teil...

Sonnig war das Wochenende und man bekam den Garten als Wohnzimmer dazu....


Da wir am Rande des Sachsenwaldes wohnen, haben wir viele Walderdbeeren im Garten - die erste blüht an der warmen Mauer...


...überhaupt ist das Wachstum in den letzten Tagen explodiert - ich liebe den Frühling!


...das frische Grün tut Augen und Seele gut!


Einen sonnigen Wochenanfang wünsche ich Euch!

Freitag, 5. Mai 2006

Endlich Sonne!

Von mir gibt es nicht viel Neues zu berichten - wir geniessen die Sonnentage!
Die Nähmaschinen stauben ein - nein halt - ein kleines Top habe ich für eine Bekannte genäht und die neuen Sachen für Lilly geplant, Stoffe aus dem Regal geholt, kombiniert, meiner Süssen gezeigt - für gut befunden oder wieder verworfen....

Ich musste leider UWYH aussetzen, denn wir brauchen ein paar Jerseys und Sweatstoffe und 2 Schnitte von Farbenmix....

Langsam wird auch der Stapel aussortierter Stoffe immer kleiner, ich verpacke und verschicke eifrig, ein paar sind aber noch bei ebay zu haben ( nein, ich will niieemanden in Versuchung führen... ;-) )

Meine UFOs liegen auch noch zugeschnitten und sonst unberührt da - aber die nächsten Regentage kommen bestimmt!!

Ich wünsche Euch allen ein wunderschönes und sonniges Wochenende!

Montag, 1. Mai 2006

Resumé...

Der erste Monat des 'Use what you have' ist um.
Bis auf einen Ausrutscher war ich sehr diszipliniert und habe nichts dazu gekauft. Habe einige Meter vernäht und über 50 Meter Stoffe aus meinem Fundus aussortiert und bei ebay eingestellt.

Ich habe Ordnung in mein überquellendes Nähzimmer gebracht und in den ersten 2 Wochen des Monats ein Näh-Hoch gehabt - alles ging schnell und locker von der Hand, ich habe viel geschafft.

Auch, wenn die Verlockungen wieder gross sind und ich schon einige Male den Einkaufswagen virtuell beladen habe, bin ich bisher standhaft geblieben und habe die Versuchung 'weggeklickt'. Ich mache im Mai weiter - bis auf eine Auszeit vom 21.- 23. - da will ich nach Holland ;-)) - und versuche auch noch im Juni durchzuhalten, bis die Winterstoffe kommen....

-------------------------------------------------------------------

Heute haben wir den Schrank von Lilly durchgesehen und mussten mit Schrecken feststellen, dass das meiste zu klein ist ( das kommt natürlich tootal unerwartet... ;-) ).
Ich habe gleich einige 'Aufträge' bekommen - eine fast 8-jährige weiss genau, was sie braucht und mit dem Tüddel-Prinzessinnen-Kram darf ich ihr schon lange nicht mehr kommen. Es muss sportlich bequem sein, bloss nicht zuviel rosa. Da darf ich mir jetzt ein paar Sachen überlegen...


Gestern wurde mein Baby 4.... seufz.... sie werden viel zu schnell gross....


.....dieses Bild hat Caroline übrigens selbst geknipst..... ;-)