Samstag, 30. September 2006

schnell 1 Shirt....

mit heiss gewünschtem Stickmuster genäht - kann man ja immer gebrauchen.

Aus hellblauem Frottee mit Ärmeln aus Ringeljersey - Schnitt NALA mit verlängerten Ärmeln in Grösse 122/128 - Lilly wünschte sich natürlich das Pferd aus der Lisa Lasso-Serie:


Auch ist die Jacke fertig, aber die Fotos noch nicht! - Bald mehr!

Freitag, 29. September 2006

Gemein - ein Teaser ;o))

FEE ist fertig!

Und ist wirklich einfach und schnell zu nähen - lediglich bei den Ärmelbündchen muss man sich etwas konzentrieren.
Hier ein paar Details:
Roter, satinartiger Jackenstoff von Oilily, schon wattiert, vollständig mit pinkem Fleece gefüttert. Die Kapuze ist aus kuschelweichem Minky, etwa vergleichbar mit Microfun. Aber mit Dots! Vielleicht habt Ihr schon gemerkt, dass ich Punkte liebe??
Den Stoff gibt es übrigens bei ebay USA, Verkäufer 'crybabys'.
Da ich für die Ärmel nicht mehr genug Bündchenstoff in khaki hatte, habe ich passenden Fleece genommen, das geht auch sehr gut.
Auf einer Tasche eine Matrioshka, auf der anderen ein Fliegenpilz und innen an einem Satinband ein kleiner Talisman - eine Mini-Matrioshka mit einem grünen Edelstein-Herz ( auf der anderen Seite ).


So sieht die Kapuze an einem albernen Kind aus....


Mehr könnt Ihr sicherlich bald hier sehen! Und hier....
*

Donnerstag, 28. September 2006

Mars attacks!

Nein, eigentlich sehen sie sehr nett aus, diese kleinen Aliens aus der neuen Stickmuster-Serie von Sonja!
(psssst - die haben sogar Punkte!!! )


Zu finden auf diesem Pullover aus dem kuschelweichen Doubleface-Strick in aqua-braun nach Ottobre-Schnitt mit kleinen Änderungen.

Paul gefällt's.....


Ich habe noch mehr geschafft, aber davon morgen mehr, jetzt ruft das Bett... GUTE NACHT!

Iiiih!

Ich habe schon wieder eine Läster-Seite gefunden, aber dieser Bericht über Kate Moss - dazu fällt mir nichts mehr ein.....

Mittwoch, 27. September 2006

Work in progress....

...mal wieder....

So sah es gestern aus:


Ein paar Teile sind vernäht....

Und ja, Ihr habt richtig geraten, es wird ein Mantel - FEE!

Die Träger des Emely-Tops sind gekürzt und sitzen nun perfekt, ein Reissverschluss wartet darauf, eingenäht zu werden, einige Stickmuster wollen gestickt werden und die nächsten 5 Projekte sind geplant - 3 Pullover, ein Kleid und eine Sportkombi - könnte mir jemand bitte mal ein paar Stunden Nähzeit 'rüberschicken???
*

Aftershow


Dieses Bild wollte ich Euch
dann doch nicht vorenthalten:
Nach der Show auf dem Catwalk
wechselte unser Topmodel in
etwas Bequemes....

Der Rock wurde auch auf Alltagstauglichkeit
ausgiebig geprüft
und bestand unter anderem
den Fahrradtest....


Seit vorgestern sind meine Mädels krank, etwas Fieber und Erkältung und so machen wir uns die Vormittage gemütlich, während die Männer zur Arbeit/Schule müssen - zB. mit dem Film 'Anne of Green Gables' - die Bücher habe ich früher schon so geliebt...

Montag, 25. September 2006

EMELY am Kind...

Gleich nach dem Kindergarten hat meine Süsse die Kombi anprobiert - natürlich gegen ein angemessenes Honarar in Form eines Kinderriegels!

Die Träger des Tops sind zu lang, ich muss sie mindestens 2 cm kürzen.... so etwas liebe ich ja! Also passt lieber an, wenn Ihr die Kombi näht. Ich hatte mir das gestern abend schon gedacht, aber mein Model schlief bereits und ich wollte ja weiterkommen....


Ansonsten finde ich den Schnitt mal wieder traumhaft und angezogen nur süss!!!

Yee-Ha!

Der Rhododendron ist merklich ausgedünnt - mein Liebster hat die Hauptarbeit gemacht, so dass ich doch noch etwas zum Nähen und Sticken kam.

Nach Farbenmix-Schnitt Emely entstand diese 4-teilige Kombi aus einem Wollkaro von Oilily in pink, gelb und caramel mit Unterock aus pinkem Tupfencord.


Dazu ein Pullover aus himbeerpinkem Winterfrottee ( wieder nach einem meiner Standard-Mixe - ROOS 2097+NALA - der sitzt sooo süss! ) und ein ZOE-Shirt aus Jersey-Resten in caramel-pink.














Alles bestickt mit den 'Lisa Lasso'-Stickmustern von Jeanette - besonders den Stiefel und den Stern finde ich einfach wunderschön!














Meine Mädels lieben natürlich das Pferd - das muss demnächst auch auf einen Pulli für Lilly...
Das Top hat hinten pinke Druckknöpfe - ein Glitzerstern ist auf dem Ärmel...














Das nächste Projekt ist auch in Planung - etwas Warmes.... ;o))


.

Freitag, 22. September 2006

Alles klar zum entern....

- nein, leider noch nicht!!!!

Die Jacke aus dunkelblauem Kuschelsweat von Sanetta, u.a. mit Sonjas schönen Piraten-Stickmustern, die Kapuze ist mit dünnen Ringeljersey abgefüttert - fast fertig, aber der passende Reissverschluss fehlt - das ist mir mal wieder schön früh aufgefallen... :o\
Zum Glück geht es bei Svenja immer sehr schnell mit der Bestellung, so dass sie Montag oder Dienstag wohl fertig wird.
Dann hoffe ich, dass sie nicht auch in der Schule verloren geht.

Und auf zum nächsten Projekt - nein, leider nicht dieses... unser Rhododendron muss massiv zurückgeschnitten werden und dazu müssen wir das gute Wetter nutzen. Auch um den Garten langsam herbstfest zu machen, denn bei schlechtem Wetter mache ICH bestimmt keine Gartenarbeit :o))

Links....

Inzwischen gibt es sooo viel neue blogs, die ich mir gerne angucke - z.B. Susann, Verena, MiaUnikate, Silja, Marika, Laura, Wendy, coconblanc, usw., usf ... - bitte seid mir nicht böse, wenn ich Euch nicht mehr in meine Linkliste aufnehme, die langsam unübersichtlich wird.
Da ich ja über den Nähblogger-Webring bequemen Zugriff auf Euch habe, stopfe ich diese Seite nicht noch weiter voll.

Geniesst den letzten Sommertag!

Dienstag, 19. September 2006

Montag, 18. September 2006

Gestern ...

...habe ich mit einem Pullover für Paul begonnen - ganz ungewohnt - so dunkle Farben und 'gedeckter' Schnickschnack. Leider mögen es coole 6-jährige Jungen, die zur SCHULE gehen nicht mehr so bunt....
Zu meiner Freude gefallen ihm jedoch die neuen Stickmuster von Sonja, die es bald auch bei Farbenmix geben wird, ausgesprochen gut - so werden sie - natürlich dezent - Pulli und Jacke schmücken.

***

Vielleicht kennt Ihr ja meine 'Sweet Caroline' - Labels - ich habe sie schon vor längerer Zeit - als es namensbänder.de noch nicht gab - extra ( und teuer ) anfertigen lassen und sie gefallen mir immer noch sehr gut.

Allerdings brauchte ich für Pauls Sachen etwas Neutrales, so dass ich bei Namensbänder einfache Etiketten für ihn anfertigen liess - einmal in mittelblau mit rot und in rot mit türkiser Schrift. - Paul H. - so unterschreibt er seine Kunstwerke! Vielleicht lässt mein Budget bei der nächsten Bestellung eine Sonderanfertigung zu ;o))


Natürlich beschwerte sich Lilly nun, warum sie keine Etiketten mit ihrem Namen hätte - na klar, sie bekam auch welche - der Name ist nicht sehr einfallsreich, aber sie wollte eben auch süss sein!


Sonntag, 17. September 2006

Seit gestern abend ist die Jacke endlich fertig....
Verzweifelt bin ich nur, weil sich diese Farben miteinander kaum fotografieren lassen. Mehrmals habe ich es heute versucht - mit und ohne Sonne, mit und ohne Blitz, drinnen - draussen - miese Qualität! Diese Fotos gehen jetzt nach Bildbearbeitung einigermassen...



Vorne die wunderschönen Stickdateien von Jeanette, Bänder und Knöpfe.

Auf der Suche nach einem passenden Stoff für die Knopfleiste habe ich den 'Ta Dot' von Michael Miller in rot-orange im Regal 'gefunden' und fand, dass er perfekt passte.
( Extra für Birgit: ) Der Schnitt ist übrigens aus der Ottobre 1/06, das Titelmodell ( Nr. 18 ) hier in 110 - ist auch ein wenig lang geraten für meine Süsse, aber bekanntlichermassen wachsen sie ja schneller 'rein, als man denkt ;o))



Hier ein paar Details - die Bilder kann man zum Vergrössern anklicken!

Im Moment nähe ich in dunkelblau - ein Sweatshirt und eine Sweatjacke mit Piratenstickmustern.
Leider hat mein Paul seine schöne 'Drachen'-Jacke in der Schule verloren, so dass jetzt Ersatz her muss.

Samstag, 16. September 2006

Bilder von heute morgen...

Inzwischen bin ich fast fertig!

Das übernächste Projekt - ein 4-teilige Kombi aus diesen Stoffen:

Einen schönen Sonntag!!


....Zwischenstand....

Die Nickijacke ist Stückwerk, Teil für Teil wird zugeschnitten, verziert und betüddelt - plötzlich wird einiges doch wieder anders als geplant, Stoffe ausgetauscht. Bald bin ich fertig - morgen? Übermorgen?

Dann folgt mindestens 1 dunkelblaues Teil mal wieder für Jungs. Danach eine 4-teilige Kombi - die 'To do'-Liste wächst und wächst....

Morgen ein paar Bilder!

Gute Nacht!

Mittwoch, 13. September 2006

Die Hose ist endlich fertig, d.h. sie muss noch in die WaMa, aber mit dem Nähen bin ich durch!
Der Stoff ist wunderschön und ich fand schon in der letzten Saison die applizierten Kreise klasse! Nochmals ganz lieben Dank an die edle Spenderin ;o))
Das Verarbeiten war allerdings
manchmal etwas mühselig.
Alles ist vollgefusselt und der
Stretchanteil hat das Nähen
auch nicht leichter gemacht.
Dafür ist die fertige Hose jetzt
so gemütlich und weich -
ich hoffe, meine Süsse sieht
das ebenso!



Diese Knöpfe flatterten mir am Montag ins Haus - sie sind traumhaft, sogar versilbert und vergoldet und werden sicherlich irgendwo einen Ehrenplatz finden - nicht als Knopf sondern als Verzierung z.B. einer Tasche.
Wer sie auch gerne haben möchte und genauso verrückt wie ich ist, den immensen Preis zu bezahlen, der gucke bitte HIER!
Oder bei Silvia, die auch die tollen Punkte-Sjimmies und viele andere wunderschöne Dinge hat!


Das brachte mir mein Mann gestern von einer Fortbildung mit - eine Optical Mouse - sie leuchtet blau-rot - so einen Spielkram find' ich ja zuuuu schön!


Die Nicki-Jacke ist übrigens immer noch in der 'Zusammenstell-Phase' - bald mehr!

Geniesst den schönen Nachmittag!!!

Dienstag, 12. September 2006

das Stöckchen -

auch bei mir....na gut....

Warum bloggst Du?
Weil ich diese Art der 'Kommunikation' mag - ich kann über meine Projekte berichten und bekomme Meinungen dazu. Ausserdem spornt es mich an, Sachen in Angriff zu nehmen.
In meiner ganz nahen Umgebung bekomme ich auch kein Lob für mein Selbstgenähtes, naja, selten jedenfalls - der blog streichelt dann manchmal mein Ego!

Seit wann bloggst Du?
Seit März 2006

Warum lesen Deine Leser Deinen Blog?
Ich hoffe, aus dem gleichen Grund, warum ich auch blogs gern anklicke - Neugier, Inspiration, interessante Themen, schöne Bilder und auch mal etwas persönliches erfahren....

Welche war die letzte Suchanfrage, über die jemand auf Deine Seite kam?
hat er/sie mir nicht verraten... :o)

Welcher Deiner Blogeinträge bekam zu Unrecht zu wenig Aufmerksamkeit?
Wird schon zurecht wenig Aufmerksamkeit bekommen haben....

Dein aktueller Lieblings-Blog?
'Go fug yourself', aber auch die blogs von Nic, weil da immer so viel passiert, von Yvonne, weil sie nett und witzig schreibt, Farbenmix und Flitterflink und Maddis usw. usf. - guckt meine linkliste an - diese blogs 'arbeite' ich regelmässig ab!

Welchen Blog hast du zuletzt gelesen?
Klamottenkiste by PeRu - warum wohl ;o))

Wie viele Feeds hast du gerade im Moment abonniert?
9, in Worten: NEUN

An welche vier Blogs wirfst du das Stöckchen weiter und warum?

an Luzia Pimpinella - weil der blog so schön bunt ist und Nic so nett ist

an die Froschprinzessin, weil sie so chaotisch wie ich ist und auch noch darüber schreibt!

an Flitterflink, weil mir ihre Sachen so gut gefallen

an Verena, weil ich sie schon von einigen Gelegenheiten virtuell 'kenne' :o)

Ich hoffe, ich nerve Euch nicht damit! Kettenbriefe sind nicht so mein Ding....

...Work in progress...

oder das Ganze von hinten angefangen!

Da ich mir über die Farbverteilung der
Nicki-Mix-Jacke noch nicht so ganz im
Klaren bin, habe ich gestern mit der
passenden Hose begonnen.
Aus einem dunkelbraunen, stretchigen
Cordsamt mit aufgenähten Kreisen habe ich
eine DANA ganz gerade ohne die
Teilungsnähte und Seitenschlitze
zugeschnitten, um die Kreise nicht noch
mehr zu teilen. In den Seitennähten
und der Tasche habe ich pinke Cordstreifen
mitgefasst ( die Idee stammt von Jeanette ) und
schmal eingeschnitten. In der Waschmaschine franst das Ganze dann hoffentlich schön aus.Ausser ein paar pinken Ziernähten gibt es hier keinen Tüddelkram.

Leider konnte ich heute nicht weitermachen, da ich den ganzen Vormittag mit dem Verpacken meiner ebay-Auktionen beschäftigt war. Berge von Kleidung wollen möglichst klein und geschickt, da portosparend, eingepackt werden.
Das Bügelbrett ist zur Packstation umfunktioniert....

...die Berge kurz vorm verladen - morgen geht es sicher weiter :o))

*

Sonntag, 10. September 2006

Uff -

die wirklich allerletzten Ebay-Auktionen sind online, jetzt reicht es mir auch! Nur die versprochenen Stoffe kommen demnächst noch ;o)

Vielen lieben Dank für die vielen Glückwünsche! Gestern den ganzen Tag gefeiert, heute aufgeräumt und das schöne herbstliche Wetter genossen. Nächste Woche noch eine Nachfeier nur mit Mädels.

Nähtechnisch kann ich deshalb keine Neuigkeiten vermelden. Den morgigen Vormittag werde ich nach kurzem Einkauf ausschliesslich mit meinem Hobby verbringen, darauf freue ich mich schon!

Silja hat jetzt auch einen Blog - für alle Mütter mit Jungs ein Muss, da hinzuklicken....

Kommt gut und ausgeruht in die neue Woche!

Freitag, 8. September 2006

Nachdem ich gestern erfolgreich und ohne mein besonderes Zutun ein neues Lebensjahrzehnt begonnen habe, stelle ich heute kurz mein nächstes Projekt vor, bevor ich mich am Wochenende dem Feiern hingebe.

Eine Nicki-Mix-Jacke schwebte mir nach all den tollen Beispielen in der Klick-und-Blick-Galerie schön länger vor - bunte Nickis hatte ich auch schon bereit gelegt....


Beim Mixen und probieren und aussuchen des Tüddelkrams war plötzlich klar, dass die Farbkombination braun-pink-orange-rot sein MUSS, passend zu dem neuen Farbenmix-Band und der tollen Lily von Nic. Nun war mir zum Glück gerade vor ein paar Tagen brauner Hilco-Nicki ins Haus 'geflattert', eigentlich für etwas anderes verplant...


Jetzt juckt es mich in den Fingern, die passende Hose wird es dazu auch noch geben!

Ein schönes Wochenende wünsche ich Euch!!!

Mittwoch, 6. September 2006

26° und schwül

ist es hier im Norden und mein Kind war trotzdem so lieb, die neue Jacke zu probieren, die nach dem neuen Farbenmix-Schnitt COSMA genäht ist.


Aus rotem Valencia von BBG, gefüttert mit einer dünnen Schicht Volumenvlies und orangem Fleece ist sie in der Tat sehr mollig und wintertauglich!
An den Ärmeln sind auf einem orangen Streifen Reflexbänder aufgenäht und eine plüschige '9' - ich finde die Stickmuster-Zahlen für Jungs von Sonja richtig cool - auch gerade für Mädchen!
Ein schön sportlicher Schnitt besonders für die schon etwas grösseren Mädchen, die es etwas cooler mögen... ;o)

Sonntag, 3. September 2006

.....Pünktchen....


...diese Strumpfhose habe ich bei Butterblümchen entdeckt
und konnte nicht widerstehen....
Rot mit pinken dots....
Gestern kam sie bei uns an und ist soooo schööööön :o))







Die nächsten Auktionen sind nun auch endlich online.
Es sind noch ein paar wirklich schöne Sachen
dabei - viel Spass beim gucken!






* * * *

*** Stoffmarkt in Hamburg ***

Langersehnt von uns Nordlichtern kam der holländische Stoffmarkt gestern bei schönstem Wetter - heiter bis wolkig und ca. 24° - endlich nach Hamburg.

Susanne und ich waren am Stand von Nadine - Super4Kids zum helfen. Es hat richtig Spass gemacht, in den Stoffen zu wühlen. Und einige von den virtuellen Bekanntschaften doch mal in Natura zu sehen - wie z.B. Nic (die man tatsächlich sofort an ihren Sommersprossen erkennt) und Kerstin, mit denen wir lange geklönt haben. Auch Yvonne, die nur ganz kurz schüchtern vorbei kam.
Leider war nicht soo viel los - Hamburger , wo wart ihr!!!! Der Stoffmarkt soll doch wieder zu uns kommen!!!

( v.l.n.r. - ich - Susanne - Nic - Nadine )




Das Stoffangebot fand ich persönlich
nicht so berauschend.
Als Schnäppchen gab es schöne Cord-
und Velvet-Coupons in
Standardfarben, die man ja
immer brauchen kann.
Ein paar der aktuellen Stoffe
und Reste aus dem Sommer
wanderten auch in
meine Tüten.






Und natürlich habe ich mich gleich an der Quelle mit schönem Zubehör eingedeckt - Häkelspitze, Samt- und Punktebänder, ein paar schöne Knöpfe und Aufnäher und diese traumhaften Patchworkstoffe aus den USA, die Nadine ganz neu im Programm hat.


Die Zeit verging wie im Flug und schon mussten die vielen Ballen wieder ordentlich zusammengelegt und in den Transporter verfrachtet werden.
Gestern abend war ich so stoffgesättigt, dass ich meine Schätze erstmal lieblos in eine Ecke gestellt habe und meine Füsse, die das lange Stehen doch nicht gewöhnt sind, hochgelegt habe.

Heute morgen habe ich dann alles in Ruhe ausgepackt - ups - wo kommen denn schon wieder diesen vielen Meter her??? Und das, obwohl ich zum ersten Mal NACH dem Markt noch Geld in meinem Portemonnaie hatte.


Den Blubberblasenstoff von Stenzo hat Nadine übrigens noch. Sogar auch in lime und orange. Allerdings nicht in ihrem Shop. Schreibt ihr einfach eine email, auch wenn es mit der Antwort einen Moment dauern kann, da sie momentan durch die Stoffmärkte arg eingespannt ist. Aber sie meldet sich bestimmt - sie ist eine gaaanz Nette!!