Montag, 30. April 2007

5

ist mein Baby heute geworden...


So, jetzt feiern wir! ;o)

Sonntag, 29. April 2007

Stoffmarkt in HB
( für Nicht-Hanseaten - Hansestadt Bremen )

Der Stoffmarkt in Hamburg vor 2 Wochen fiel wegen einer Familienfeier diesmal für mich flach.
Eine wundervolle Gelegenheit sich frühmorgens mit 2 netten Mitfahrerinnen nach Bremen aufzumachen.

Früh aufschlagen ist wichtig, so dass sich noch keine Trauben um die Stände gebildet haben und man in Ruhe nach Schätzen, Raritäten und anderen Schnäppchen suchen kann.

Gegen Mittag nach mehr oder minder erfolgreicher Schatzsuche wurden Tüten und Taschen im Auto verstaut und es ging zum gemütlichen Teil -



Danach gestärkt die 2te und 3te Runde über den Stoffmarkt ;o))

Nach einem anstrengenden Tag glücklich wieder zuhause werden die Tüten gesichtet.
Und da auch ich immer neugierig auf die Beute bin, will ich sie Euch nicht vorenthalten:



Viele Unis und einiges Buntes!



...und natürlich Tüddelkram!

Samstag, 28. April 2007

das nächste Projekt:


roter Frottee, ein Schnitt und ein schwedisches Shirt mit japanischem Motiv...

Freitag, 27. April 2007

UTA # 3

in Grösse 128 aus türkisem Frottee, abgesetzt mit pinkem Campan und Frottee.
Vorne ein tanzendes Elfchen in zarten Farben.




Den Schnitt habe ich gleich in Grösse 134/140 abgezeichnet, da Lilly so langsam aus 128 herauswächst. Allerdings wäre es so doch zu weit geworden, da ich es schöner finde, wenn diese Strandkleider etwas knackiger sitzen.
Deshalb habe ich 4 cm in der Brustweite herausgenommen und das Oberteil in der Länge um 2 cm verkürzt. Der Rock wurde in der Weite angepasst, die Länge blieb.
Um die Taille habe ich einen Campan-Schlauch locker an einigen Stellen festgenäht und seitlich zur Schleife gebunden.

Schnitt und Stickmuster 'Elfchen' von Sonja und Maddis gibt es HEUTE bei Farbenmix.

Donnerstag, 26. April 2007

HI!



cooles Langarmshirt nach QUIARA aus dem rot-weissen Campan von Hilco
mit Fräulein Hai aus der Serie 'Freche Zähnchen'
von Silvia und Sonja -
ab morgen bei Farbenmix!!

Mittwoch, 25. April 2007

Eigentlich....

ist meine Süße ja eher ein kleines Teufelchen....

... aber dieser Schriftzug ist so wunderschön und passt äußerlich ja auch ganz gut.... ;o)



Dafür habe ich sogar etwas von dem Traum-Polytex-Nicki geopfert.
Ok, keine wirklich innovative Stoffwahl, aber perfekt passend zum Stickmuster!

Schnitt: ZOE in 110/116
Stickmuster 'Elfen' von Maddis und Sonja, ab 27.April bei Farbenmix!
UTA #2

in meiner Lieblings-Farbkombi rot-pink-lime.
Aus gestreiftem Sanetta-Interlock.

Eigentlich sollte das Kleid ganz schlicht werden, aber dann schlichen sich während des Nähens immer mehr Akzente in lime ein. Zuerst das Punkteband an der Taille, dann die Häkelspitze am Saum.
Dann kamen die Früchtchen bei Farbenmix 'raus und das 'freche Früchtchen' beschreibt die Kleid-Trägerin perfekt, so dass ich das fast fertige Kleid damit bestickten musste.
Natürlich schlug Murphy SOFORT zu, als ich mal kurz aus dem Raum ging. Die Stickmaschine zog ein Stück vom Rock in die Nadel und fabrizierte ein Loch.....seufz!
Also von innen Vlieseline aufgebügelt und ein farblich passendes Herzchen auf das Loch.




Da meine Süße gerade in Grösse 110 hineinwächst, habe ich die Grösse 110/116 gewählt, finde aber, dass so ein Kleid eher knackig sitzen sollte und würde daher beim nächsten Mal in der Weite eher die kleinere Grösse wählen!

...ab Freitag bei Farbenmix!!

Dienstag, 24. April 2007

An Malina konnte ich kürzlich eine coole 3/4 Jeans bewundern.

Da hier noch so schöner, weicher und dehnbarer Crash-Jeans lag, sollte es mal wieder eine Dortje werden. Allerdings habe ich die letzte Teilung weggelassen.
Ausserdem zu faul, den Schnitt in der nächsten Grösse abzuzeichnen, wurde bei Größe 92/98 einfach das oberste Schnittteil um 3 cm verlängert.



Die Nähte sind rot. Seitlich habe ich kleine Tunnel aufgesetzt, so dass sich die Hose dort mit Bändern leicht raffen lässt. Dafür habe ich auf die Gummiraffungen verzichtet.
Als Saumabschluss ist ein schmales Bündchen aus der linken Seite des Jeans angesetzt, rosa Zackenlitze mitgefasst.
Regenbogen-Sticker bringen noch etwas Farbe.

UTA #1

So richtig ein Schnitt für mich ;o))
Einfach und schnell genäht und mal wieder sehr wandelbar.

Für das erste Kleid habe ich ein lang gehütetes Stoff-Schätzchen angeschnitten - den Polytex-Frottee mit Oilily Reprint. Schön dick und fest ist der Stoff - perfekt zum Überziehen nach dem Baden mit Kapuze.
Vorne die kleine Meerjungfrau von Jeanette.


Montag, 23. April 2007

viele, viele bunte Körbchen...


wollte ich natürlich nach all den wunderschönen Vorbildern auch haben.
Sie sind ja nicht nicht nicht nur schön anzusehen, sondern auch enorm praktisch und vielseitig!

Tolle Idee, Sanna!!

aber...ich sag' ja, sie machen süchtig....seufz...

Nachschlag: Noch 2 Körbchen nach Sannas toller Anleitung:


Einmal in der Erdbeer-Erdbeer-Erdbeer-Ausführung und in orange.

Da bin ich wieder ;o)

Gut erholt und frisch für neue Taten.

Neu ist, dass ich ab sofort die Kommentar-Prüfung aktiviert habe.
Es gab Vorkommnisse in den letzten Wochen, die das nötig machen.

Leider sind nicht alle Menschen nett -
weder in der realen, noch in der virtuellen Welt, und es gibt immer ein paar,
die aus Neid, Missgunst oder einfach einer perfiden Freude am stänkern versuchen, einem das Leben schwer zu machen.

Ich habe allerdings dadurch neue Freunde gewonnen, sowohl virtuell als auch real, wir sind enger zusammengerückt, teilen mit Freude unser Hobby, unsere Gedanken, unsere Kreativität und helfen uns, diese Nörgler nicht zu ernst zu nehmen.

Noch etwas!
Am Freitag gibt es wieder viel Neues bei Farbenmix und auch ich werde einiges zeigen.
Wer sich die Überraschung nicht verderben will, sollte in den nächsten Tagen meinen Blog meiden!