Montag, 5. Juni 2006

Das angekündigte schöne Pfingstwetter...

...ist bei uns leider nicht angekommen und so haben wir gestern eine kleine Gemeinschaftsarbeit gestartet.

Die Kinder haben Tier-Schablonen gezeichnet und ausgeschnitten, die wir dann auf Stoff gelegt, zusammengenäht und mit Watte gestopft haben. Einen Schönheitspreis gewinnen die beiden ( übrigens Hund und Katze ) wohl eher nicht, werden trotzdem heiss geliebt.


Die Vorarbeit hat auch viel Spass gemacht - unzählige Stoffe und Stoffreste mussten aus dem Regal gezogen werden, um die passenden für die Tiere zu haben - meine Mädels haben da zu miner Bestürzung schon recht viel Ähnlichkeit mit mir..... Ist DAS vererbbar????
Vor allem der Hang zu eher raren Stoffen fällt auf.....

Wir haben noch mehr Schablonen und Stoffreste, es wird heute wohl noch ein paar Exemplare geben....


Kommentare:

love my handmade dress hat gesagt…

Hi Sabine, das ist eine schöne Gemeinschaftsarbeit. Die Kinder sind dann so stolz auf das eigene Werk.
Bei uns ist das Wetter unbeständig gut?!
schöne Pfingsten,
Groetjes
Karin

corinna hat gesagt…

total süß!!!
na, bei der auswahl würde es mir aber auch schwer fallen, mich für einen stoff zu entscheiden!!! ;)
ganz liebe grüße,
corinna

Birgit hat gesagt…

Liebe Sabine,

ja, es ist vererbbar :-)
Meine Oma, meine Mama, dann ich und Lilly fängt auch schon an ... Du mußt Dich einfach ergeben und schon einmal anfangen, kleine Kisten mit Stoffresten für deine Mädels anlegen. Sonst kommst Du eines Tages in dein Zimmer und alle Stoffe ... weg ... zu kleinen Tieren verarbeitet :-O

Aber diese Tierchen sind auch süß. Danke für die tolle Idee! Bei uns war und wird auch ein besch ... graues Regenwetter bleiben. Dann können wir ja hier auch Tiere basteln.

LG sendet Birgit

Verena hat gesagt…

Eine nette Idee! Bei DEN Stoffen würde auch jedes kleine (und große)Mädchen schwach werden.
LG
Verena