Montag, 19. Juni 2006

das Schnittmuster NALA....

....von Farbenmix ist ja eines meiner liebsten, allerdings hatte ich die Leggins bis heute noch nicht genäht.

Vor Wochen habe ich bereits angekündigt, dass mein grosses Kind dringend neue Klamotten braucht. Von ihr selbst jetzt immer mehr gedrängt, bin ich heute morgen nun endlich zur Tat geschritten.

Aus einem Sanetta-Ringelstrick mit Elasthan wurde eine 3/4-lange Hose, statt der Volants habe ich einfach die gleiche Länge unten angehängt.



Der Saum ist mit dehnbarer Organza-Rüsche abgesetzt.



Die Hose sitzt klasse und wurde für gut befunden. Eine 2te in pink ist bereits zugeschnitten....

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Gefällt mir total gut,
süße Idee mit der Rüsche!
Müsste ich bei meiner Tochter
allerdings weglassen...:-(
Nix Rüsche, Blumen & Co!
Na ja, man gewöhnt sich dran.;-)
Den Ringel habe ich auch grad
für mein Shirt im Mustermix verarbeitet,
trägt und wäscht sich suuuper, Sanetta eben!

Liebe Grüße
Sabine

Verena hat gesagt…

Hallo Sabine,

ist auch auch immer wieder superpraktisch, so eine Leggins. Die Idee mit der Rüsche finde ich auch gut, sehr dezent...;-)

LG
Verena

Birgit hat gesagt…

Wie gut, dass ich mir gestern Nala bestellt habe :-)

Auch bei uns stehen Leggins für Lilly ganz weit oben auf der Liste. Ich finde den Saumabschluß so süß ... gibt es das Rüschenband noch irgendwo zu kaufen?

Liebe Grüße
Birgit

Sabine hat gesagt…

Die Organzarüsche habe ich von www.exklusive-stoffe.de, es gibt sie aber auch in diversen Ausführungen bei unser aller Lieblings-Shop www.farbenmix.de!

LG, Sabine

corinna hat gesagt…

süß!!!
vor allem die wellennaht! klasse!