Montag, 1. Mai 2006

Resumé...

Der erste Monat des 'Use what you have' ist um.
Bis auf einen Ausrutscher war ich sehr diszipliniert und habe nichts dazu gekauft. Habe einige Meter vernäht und über 50 Meter Stoffe aus meinem Fundus aussortiert und bei ebay eingestellt.

Ich habe Ordnung in mein überquellendes Nähzimmer gebracht und in den ersten 2 Wochen des Monats ein Näh-Hoch gehabt - alles ging schnell und locker von der Hand, ich habe viel geschafft.

Auch, wenn die Verlockungen wieder gross sind und ich schon einige Male den Einkaufswagen virtuell beladen habe, bin ich bisher standhaft geblieben und habe die Versuchung 'weggeklickt'. Ich mache im Mai weiter - bis auf eine Auszeit vom 21.- 23. - da will ich nach Holland ;-)) - und versuche auch noch im Juni durchzuhalten, bis die Winterstoffe kommen....

-------------------------------------------------------------------

Heute haben wir den Schrank von Lilly durchgesehen und mussten mit Schrecken feststellen, dass das meiste zu klein ist ( das kommt natürlich tootal unerwartet... ;-) ).
Ich habe gleich einige 'Aufträge' bekommen - eine fast 8-jährige weiss genau, was sie braucht und mit dem Tüddel-Prinzessinnen-Kram darf ich ihr schon lange nicht mehr kommen. Es muss sportlich bequem sein, bloss nicht zuviel rosa. Da darf ich mir jetzt ein paar Sachen überlegen...


Gestern wurde mein Baby 4.... seufz.... sie werden viel zu schnell gross....


.....dieses Bild hat Caroline übrigens selbst geknipst..... ;-)

Kommentare:

Smila hat gesagt…

Hi Sabine!

Ich bin deinen Links gefolgt ... boooah ... hast du viele Stoffe ... ein ganzes Zimmer voll. Ich habe ein kleines asiatisches Apotheker Schränkchen (oben Schubfächer für Garn, Bänder, Knöpfe etc., unten ein größeres Fach für Stoffe) und mehr soll mein Nähzeugs auch nicht werden. Das habe ich mir vorgenommen... *lach.

Allerdings habe ich auch deine Stoffe bei Ebay gesehn...*seufz.
;-)

Liebe Grüße, Smila

Smila hat gesagt…

P.S. Dein "Baby" ist ja eine Süße. :-)

Engelchenfamily hat gesagt…

Huhu Sabine! Grad habe ich dir ne Mail geschrieben;-)
Mensch warst du fleißig*stolzaufdichbin
Und standhaft warst du auch*nochstolzeraufdichbin
Ich bin auch zweimal ausgerutscht! Und auf dem Stoffmarkt in Bremerhaven darf ich ordentlich zu schlagen*freu
Ich wünsche dir noch einen schönen Abend Yvonne

mangetsu hat gesagt…

Alles Gute fuer Deine Lilli, Sabine!
Ja, sie wachsen und entwickeln einen eigenen Kopf... aber Du machst das schon ;-)

Zumindest muss man sich nicht staendig auf neue Ketchup-Vorlieben einstellen... wird der bei Euch zuhause auch geloeffelt?

Amelie hat gesagt…

wow Sabine, Du warst wirklich sehr tapfer und sehr fleissig! Ich haette gern zumindest eines von beiden geschafft... nunja, hoffentlich wird's diesen Monat besser :)
Herzlichen Glueckwunsch nachtraeglich zum Geburtstag an Deine Kleine!
lg,
Amelie

Sabine hat gesagt…

@ Alex: Bei uns würde der Ketchup auch gelöffelt werden, aber das erlaube ich nicht ;-))

Lilly ist meine Älteste ( fast 8 ), mein 'Baby'ist Caroline, jetzt 4 und als armes Sandwich zwischen 2 sehr selbstbewussten Schwestern ist noch Paul, fast 6.

danke für die Glückwünsche!!!

LG

Verena hat gesagt…

Hallo Sabine,

Herzlichen Glückwunsch(nachträglich) an Caroline..mein Baby wird auch bald schon 3...Deine Ebay Autkionen sind auch für mich eine riesen Versuchung, aber bisher bin ich noch standhaft und beobachte nur;-)

Liebe Grüße
Verena

Klasse Kleckse hat gesagt…

Hallo Sabine!

Es ist doch immer wieder schön zu lesen, das es anderen mit ihrer Stoffsucht genauso geht wie mir. Mein Stoffregal ist zwar nicht so befüllt (oder fällt es mir vielleicht nicht so auf, weil es an mehreren Stellen verteilt ist????), aber ich müsste auch unbedingt mal etwas abarbeiten. Wäre da nicht gestern der Stoffmarkt in Doetinchem gewesen (siehe mein Blog).

Deiner Kleinen nachträglich noch alles Gute und Pommes mit Ketchup gehören wohl zu jedem Kindergeburtstag dazu, was?

Gruß Uschi

corinna hat gesagt…

huhu sabine!

herzlichste glückwünsche noch an die kleine!!! :)

ich wurde ja in paris zur stoffabstinenz gezwungen (am 1.mai war mit unserer klasse die montmartre-tour angesagt - es war also feiertag und die läden waren geschlossen)... also der mai muss noch UWYH ertragen können ;)

lg,
corinna