Donnerstag, 26. Februar 2009

HILDE III


Ich hab' Glück!
Meine Jüngste mag wieder bunt - kunterbunt!

I am lucky!
My youngest daughter loves colour again - COLOUR!



Darum eine Hilde ( mein neuer Lieblingsschnitt ) in rosarot mit türkisen Paspeln.
Das Sternenband darf momentan auch nicht fehlen...

So again my favourite pattern at the moment - HILDE!
Pink and red with turquoise piping.
And a little piece of the star trim...


Mit dem bebrillten Wolf -
ein Oilily-Schätzchen, das nur in winzigen Stücken verarbeitet wird.

In front the speccy wolf -
a tiny piece of a rare fabric by Oilily.

*****

Schnitt: Hilde, ab heute abend bei Farbenmix!
Stoffe: Hilco, farbenmix und Oilily

pattern: Hilde, from tonight on at farbenmix
fabrics: Hilco, farbenmix and Oilily

Kommentare:

Frileluna hat gesagt…

Dieses Shirt sieht einfach mega cool aus. Das Oilily Schätzchen kommt hier super toll zur Wirkung.

Danke für die lieben Besserungswünsche.

GLG Frieda

ela hat gesagt…

Deine Hildes sind wirklich super. Das ist ja toll, das du für Caroline wieder etwas bunter nähen darfst; der Mix traumschön.

GLG Ela

einchen hat gesagt…

oooooooorrrrr ist das ein tolles shirt!!! cool!

lg einchen

Davida hat gesagt…

Bellissimo, super cool...
Saluti Davida

Dibabo hat gesagt…

Sehr schade, dass deine Jüngste wieder auf bunte Shirts steht...

Dieses rotrosa Schätzchen wäre hier in gute Hände gekommen!!

Liebste Grüße,
Diba

Belliland hat gesagt…

Oh eine echt wilde Hilde hast du da gezaubert!
Ich freu mich für dich und für uns, daß deine Süße wieder bunt mag. Da haben wir wieder mehr farbenfrohe Sahneteilchen hier bei dir zu bestaunen.
Der Wolf ist übrigens der absolute Hit!
Liebe Grüße
Isabelle

Nadia hat gesagt…

Wie cool ist das denn? das Shirt ist der Knaller, sehr inspirierend ! ich glaube, ich hab da auch noch einen Schnipsel von einem Oilily-Schätzchen übrig :-) bin schon ganz hibbelig, wann mein Hilde-Schnitt kommt ! Schön, daß Deine Jüngste wieder bunt mag. Ja, es stimmt wirklich: wir müssen die Phase ausnutzen, solange es noch so bunt sein darf.
Ganz liebe Grüße,
Nadia