Montag, 9. Februar 2009

PELLWORM

Schon vor längerer Zeit für mein großes Kind genäht, wurde diese Jacke wegen des Stickmusters und des Velours sofort als zu betüddelt verschmäht und wandert nun weiter zu einer Freundin....seufz!

Sewn quite a while ago for my oldest daughter, she immediately refused to wear this jacket because of the embroidery and the iron-on velours - too much stuff.....sigh!




Schnittmuster : kleinPellworm, Gr. 140 aus Sanetta-Kuschelsweat
Stickmuster und Velours:
paulapü


pattern: kleinPellworm, sz. 140 made of Sanetta-sweat
Embroidery design and Velours:
paulapü


Kommentare:

PeRu hat gesagt…

Wie Schade! Ich find' sie superschön!
Hast du die Nähte mit Zickzack übernäht oder sind das Covernähte???
(Sieht klasse aus!)

LG
Petra

*Sweet*Caroline* hat gesagt…

Danke! :o)

Es ist eine Ziernaht der Nähmaschine!

LG, Sabine

Belliland hat gesagt…

Oh nein, das ist ja kaum zu glauben! Zu betüdelt!? So weit geht das also...hm! Da kann ich mich ja auf was gefasst machen.
Es ist ein Jammer, daß siese Sahneteilchen nicht getragen werden soll.
Ich fühle mit dir! ;-)
Liebe Grüße
Isabelle

griselda hat gesagt…

Dabei warst du doch schon immer die FM-Näherin, die das Dekor am pointiertesten eingesetzt hat. Wenn dir auch noch das genommen wird, kann ich dein Nähloch fast verstehen.
Was bleibt sind Steppereien, gepuzzlete Schnittführungen in kreativen Neutraltönen und vielleicht eine Ton-in-Ton Stickerei. *seufz*
Wenn du Glück hast, fängt sie dann selbst bald das Nähen an.

Aber schön, mal wieder etwas Genähtes von dir zu sehen :-)

grüßle von griselda

PeRu hat gesagt…

Danke, dann probier' ich das doch auch mal :-)

LG
Petra