Samstag, 22. Juli 2006

alle UFOs weg... :-)

Zuerst das Flügelshirt, das aus vielen aktuellen Anlässen doch kein 'süß'-Stickmuster erhielt, sondern 'frech'.....


Das erste Herbstkleid ist fertig, hier ein Vorgeschmack:


Das nächste Projekt ist ein weiteres Herbstkleid, diesmal für meine Grosse - den Stoff hat sie sich selbst ausgesucht:



.... aber jetzt schiebe ich erstmal ein paar Tops, Shirts und Shorts dazwischen - dieses Jahr haben wir einfach zu wenig davon!

Kommentare:

Elke hat gesagt…

Grins... wir könnten hier auch gerade einen Satz T-Shirts mit "gaga", "hirnlos", "aufsässig" oder ähnlich netten Attributen brauchen. Die Hitze schlägt allen etwas aufs Gemüt, scheint mir.
Dein derzeitiges Tempo ist unglaublich und die Ergebnisse sind es auch. Ich bin schon sehr gespannt auf die Kleider und was Du sonst noch so aus den bereits gekauften Winterstoffen zauberst.
Bis dahin schick doch bitte mal eine kühle Ostseebrise in den Westen!
Herzliche Grüße,
Elke

Nic hat gesagt…

Hi Sabine!

scheint mir eine "Sabine-Krankheit" zu sein... die Unsitte, nur noch kleine Häppchen im Bild zu zeigen! Gemein!!! ;o)

Ganz liebe Grüße! Nic

P.S. Ich werde mich revanchieren... ;o)

Katalina hat gesagt…

liebe sabine,

und deine raglanshits sind supertoll, ganz besonders die buendchen *lach*.

du naehst schon herbstsachen? okay, die tollen neuen stoffen locken wirklich. aber noch schreckt mich der preis ab und ausserdem starten wir ja bald in den sommer.

aber auf das ganze deiner haeppchen bin ich schon dolle gespannt, lass uns nicht zu lange warten.

alles liebe
katalina

Zauberstern hat gesagt…

Hi Sabine,
ach ich glaube ich schwitze nicht mehr als Ihr auch. Dafür habe ich doppelt soviel gefroren im Winter.
Die Hitze macht mir nix aus, nur wenn es so schwül wird. Aber die 4 Wochen krieg ich auch noch hin.
Du, wie stickst du denn bitte auf Jersey???? Habe das einmal probiert aber das hat sich nur gezogen. Kannst du mir einen tipp geben????
Superschöne shirts und die Neugier hast du 100%ig geweckt.
lg zauberstern

Sabine hat gesagt…

Sticken auf Jersey - möglichst nur mit gut digitalisierten Stickdateien und aufbügelbares Vlies drunter, damit der Jersey sich nicht dehnen kann. ( und darunter habe ich noch eine normale Lage Vlies - ob das nötig ist? ) Ausserdem habe ich es bisher nur mit Interlock gewagt, der ist dick genug...
Dünne Jerseys kann man wohl auch gut mit Sprühstärke vorbehandeln - das nimmt ab einer gewissen Menge jede Dehnbarkeit ;-)
Ach ja - und unbedingt eine Jerseynadel nehmen - da hier das Fadenloch kleiner ist, als bei den Sticknadeln, bleibe ich auch immer schön neben der Stickmaschine sitzen, bis alles fertig ist, so kann ich schnell eingreifen, wenn nötig. :-)

Smila hat gesagt…

menno! ich will alles sehen!!!! ;-)

Die Spannung steigt jedenfalls!

*lach

LG, Smila

corinna hat gesagt…

oh man, bin doch sooo neugierig auf das hotchpotch-kleid!!! das stickmuster ist genial, ist das zufällig ein freebie?
tolle t-shirts außerdem! und so süße mädels!
lg,
corinna

Sabine hat gesagt…

Das Stickmuster gibt es bei Ann the Gran unter 'Fantasy Creatures'..... :-)

LG

Birgit hat gesagt…

Du machst es aber spannend. Ich werde ja schon blind bei dem tollen Stickmuster. Wie wird dann erst das komplette Kleid aussehen? Will mehr Bilder!!!

LG von einer neugierigen Birgit