Dienstag, 11. Juli 2006

ZOELA!

In den letzten Tagen habe ich trotz der Hitze genäht.
Da ich morgens jetzt ja locker 2-3h mehr Schlaf habe, eignen sich die kühleren Abendstunden hervorragend zum Shirtnähen :-)

Ein Laaaangzeit-Nano ( nicht angefangenes Näh-Objekt ) wurde dank Sabines neuem Damenschnitt ZOELA endlich fertig - ein Mix aus dem traumhaft fruchtigen Oilily-Jersey und braunem Sanetta-Interlock.


Dies ist übrigens mein Probeshirt. Den Jersey mag ich gar nicht so gerne - er ist aus Viskose-Spandex und das trage ich ungern. Auf Anhieb passten aber Grösse und Passform, so dass ich das Shirt wohl mal tragen muss :-))



Aus dem wunderschönen Glitzerjersey 'Jacky' von Hilco wurde dieses Shirt. Den Ausschnitt habe ich vergrössert und die Ärmel sind 3/4-lang. Ich musste wegen des vergrösserten Ausschnitts ganz schön probieren, bis der Sitz am Hals gut war und die Streifen sollten auch grob zusammenpassen.



Auf so einen schönen Raglanschnitt habe ich wirklich gewartet und ich hoffe sehr, dass Farbenmix noch mehr Damenschnitte entwirft!

Kommentare:

Smila hat gesagt…

Wunderschöne Shirts hast du da mal wieder gezaubert!
Ich nehme das Fruchtige! *ggg*

LG, Smila

Verena hat gesagt…

Ich will auch das Fruchtige!!!Super! Ist bestimmt auch der richtige Schnitt für mich...
LG
Verena

PeRu hat gesagt…

ich auch! es sieht trotz der langen ärmel richtig sommerlich aus :-9
lg
petra

Birgit hat gesagt…

Da bekomme ich wirklich Lust, auch mal wieder etwas für mich zu nähen. Ich nehme das rote Shirt mit 7/8 Arm ;-)

LG, Birgit

love my handmade dress hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
love my handmade dress hat gesagt…

Hi Sabine, dein fruchtiges Shirt gefällt mir besonders gut...habe den Oilily Jersey selber liegen.
Die Zusammenstellung mit dem braunen Jersey ist wirklich gelungen + wenn ich Zeit,Lust und passenden Jersey habe, werde ich es auch so nähen :-) Groetjes
Karin