Mittwoch, 9. April 2008

Patchliebe...


nicht nur bei mir!


Auch meine Jüngste hat sich ein Kissen mit nur ganz wenig Hilfe genäht.
Eigentlich haben wir nur schnell ein paar Reste hervorgekramt, ohne auf die Stoff- und Farbzusammenstellung zu achten. Eigentlich sollte das ja auch nur zum üben sein...
Dann fanden wir das Ergebnis aber so gut und die Zusammenstellung so interessant, eigenwillig, modern ... was auch immer... ;o) - dass es nicht wieder in der Restekiste verschwinden durfte.

Es wurde lediglich mit Füllwatte gestopft und ist jetzt Lieblings-Kuschelkissen.

Kommentare:

Smila hat gesagt…

Das finde ich RICHTIG klasse!
Toll, Caroline!

GLG, Smila

FRILELUNA hat gesagt…

Zu diesem wunderschönen Erfolg möchte ich nur gratulieren. Sieht echt toll aus.

GLG Frieda

Sujas-Kindermoden hat gesagt…

Schönes Kissen, habt ihr toll gemacht.

LG Ute