Donnerstag, 17. April 2008

Top oder Flop?

Hier zuerst gesehen, dann da und dort, will ich Euch heute mal meine Must-haves vorstellen!

Mein absolutes Top: Wondertape!
Sei es, um Applikationen und Bänder auf- oder Reißverschlüsse bei dehnbaren Materialien einzunähen - ich möchte es nicht mehr missen.

Noch ein Tip: RICHTIG gute Scheren!
Zum Geburtstag habe ich diese wundervolle Schere im Gepardenlook bekommen und habe mir dann später das Pendant dazu geleistet.
Das ist Schneiden in einer anderen Dimension.
Die beiden Schätzchen werden von mir sehr gehütet und es kommt durchaus vor, dass Familienmitglieder etwas unsanft von der Seite angesprochen werden, wenn sie es wagen, sie in die Hand zu nehmen. ;o))

Und: Statt Kreidestiften, deren Markierungen bei mir immer in dem Moment nicht mehr zu sehen ist, wenn ich sie brauche, benutze ich einen wasserlöslichen Marker, um Paßzeichen und ähnliches aufzuzeichnen. Aber nienimmer mit Edding verwechseln!! ;o)

Flops kann ich gar nicht so viele benennen...
Vielleicht das Schrägbandfüßchen für meine NäMa, dass ich nie benutze, weil ich es ohne besser kann und es mit Jersey sowieso nicht funktioniert?
Den Rest habe ich wohl verdrängt....

Kommentare:

Miriam hat gesagt…

Hallo Sabine, Wondertape muss ich mir wohl auch mal besorgen, damit scheint man ja wirklich "Wundervolles" machen zu können!
Und Deine Scheren sind ja echt scharf!!
Wenn Du nichts dagegen hast, würde ich Dich gerne verlinken, Deinen Blog besuche ich nämlich sehr gerne!

LG Miriam (Wilde Wiese)

püppilottchen hat gesagt…

hallo, sabine

du hast ja so recht! eine gute schere ist das a & o!! ich kriege auch stellhaare, wenn einer nur in die nähe meiner stoffschere kommt und dann vielleicht auch noch PAPIER damit schneiden will :O

zum thema wundertape habe ich sofort meine dozentin für bekleidungstechnik im ohr, die ausgerastet ist, weil eine mitstudentin von mir es sich einfacher machen wollte:" sowas benutzen nur leute, die es nicht können! wozu sind sie in meiner vorlesung??"... trotzdem klasse das zeug :)

flop ist für mich auch das rollsaumfüßchen meiner näma - das ist sowas von über... und schnittpapier mit aufgedruckten kästchen!

cooles post - hat spaß gemacht!

lg, nicola

Anonym hat gesagt…

Kleiner Tipp am Rande: die GINGHER Scheren sind echt superspitzenklasse - bei ebay USA gibt es die wesentlich !!! günstiger !!! und je nachdem wie der Dollar steht....

lieben Gruß von der "fastnieblogleserin" Christine

SABINE hat gesagt…

Hach, dann bin ich eben ein Nichtskönner - und faul ;o)
Ich spare nämlich gerne Zeit und Mühe!

Miriam - ich freue mich, wenn Du mich verlinkst. Danke! ;o)

GLG, Sabine

Sabine hat gesagt…

Hach, das ist so spannend.
Klar, Wondertape gehört auch zu meinen Tops, und eine (oder mehrere ;-) )gute Schere, das absolute Muss!
Und irgendwie sind wir wohl alle Flopverdränger?!

LG, Sabine

Colette hat gesagt…

oh ja... wondertape wollte ich mit immer schon mal mitbestellen, DANKE fürs erinnern ;o)

viele liebe grüße
colette

BABYPUNK hat gesagt…

ah.... wondertape wollte ich auch schon immer mal ausprobieren, jetzt aber!

und das mit den scheren und den familienmitgliedern kenne ich nur zu gut. wenn mein mann mal wieder pakete einpacken muss und auf der suche nach einer schwere ist - bitte einen grossen bogen um meinen nähtisch!!!!

LG eva