Montag, 21. August 2006

Ich hab's getan!

Liebe Maddis, bitte nicht weinen oder noch mehr Kissen zerbeissen!

Ich habe das Oilily-Kleid zerschnitten und eine Jacke für meine Süße daraus gemacht.

Ich konnte nicht anders! Der Stoff ist so schön und leuchtend und rot und als Kleid ist das Ganze sooo unpraktisch - für drinnen zu warm - für draussen zu kühl. Kein Wunder, dass es wie neu war, die Frau, die es mir verkaufte, sagte, dass ihre Tochter es nie anziehen wollte, da es ihr zu dick war. Mein Glück!

Bilder folgen....

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Oh, da bin ich aber gespannt was Du aus dem Kleid gezaubert hast! Aber ich bin mir sicher es ist wunderschön! Ehrlich gesagt beneide ich Euch alle ja, daß ihr Eure Mädels immer mit so tollen Sachen benähen könnt und ich nur Jungensachen nähen kann, aber deswegen nähe ich ja das ganze Jahr über Puppenkleidung und auch ein paar Pullis für zwei Weihnachtsbasare, dann darf ich auch mal in Mädchenstoffen wühlen :-)
LG Silja